Zusammenhänge

Lebenszeiten schreiten voran. Ich sitze hier und kann es kaum glauben, dieses erhabene Gefühl von grundlosem glücklich sein, erzeugt aus dem scheinbaren Nichts in der Unendlichkeit. Was ich gelernt habe, wie ich es erfahren habe, was ich alles erlebt habe, die Täler, die Übersicht von ganz hoch oben, wer mich inspiriert und inspiriert hat, was mich trägt und was mich aus meiner Lebensspur bringt, all das und noch sehr viel mehr, wird in mir zu Wort kommen und als mein Herzensgeschenk an euch weitergereicht.

Auf hohen Bergen, in tiefen Tälern, doch immer war das Licht, das mich begleitet hat. Dieses untrügliche Wissen, das immer in mir aufblitzte, das sich sofort wieder „auflöste“, sobald ich es fassen wollte, wenn ich es in der materiellen Welt verfestigen und halten wollte. Es war nie, nie weg, es ist immer da, genau über mir, in mir, neben mir, um mich herum, es ist wie eine wabernde, regenbogenfarbene Nebelmasse in ständiger Veränderung begriffen. Sie gleitet durch alles hindurch und gibt meinem Leben die Form. So auch meine Worte, die ich hier nun niederschreibe. Während ich dies schreibe, strömt es auf mich nieder, durchfliesst mich, umwogt mich, es inspiriert mich, und es schöpft mit mir zusammen das Leben. Es ist mit allem verbunden was ist, mit dir, mit jedem kleinsten Atom und Teilchen. Ich habe nun begonnen mein Buch in der materiellen Welt zum Leben zu erwecken. Ich lasse es in mir fühlen, in mir aufleben, in mir reifen und die Worte fliessen heraus. Welch ein grosses Glück, dass ich so schnell schreiben kann, damit meine Worte in der annähernden Schnelligkeit meiner Gedanken niedergeschrieben werden können. Ich bin gesegnet, dass es sich in meinem Leben so gerichtet hat, das es jetzt mit Leichtigkeit umgesetzt werden kann.

Ich schreibe diesen Blog als Begleitung zu meinem Buch. Ich finde mich gerade ein auf dieser Plattform, ich bin noch ein Anfänger, aber ich bin Willens, voller Vorfreude und gespannt all der neuen Dinge und der Menschen, denen ich dadurch begegne. Mein Leben entfaltet sich in diesem Moment aus dem Vollen heraus, so wie ich es zulasse und es ist kaum zu beschreiben. Ich bin auf der Spitze eines wunderschönen Berges und schaue hinab und sehe all die wunderbaren Dinge, die sich in meinem Leben entfalten. Gleich riesiger Magnolienbäume, die nach und nach ihre unglaublich schönen Blüten (das Sinnbild für jede einzelne Erfahrung in meinem wunderbaren Leben) entfalten. Ich bin hier um dich zu berühren, dich zu ermutigen, um dich zum Nachdenken anzuregen, zu animieren aktiv zu werden, um die beste Version von dir herauszulocken, verbunden mit meiner Wahrheit in mir.

Lange habe ich darauf gewartet, dass sich etwas Dramatisches in meinem Leben ereignen würde, doch es begab sich nie. Ich war wirklich davon überzeugt, dass ich nur dann eine Berechtigung hätte voll und ganz zu erwachen, meine wahre Grösse, Schönheit und Grenzenlosigkeit auszuleben, mein eigener Schöpfer zu sein und mich mit meiner Quelle zu verbinden, wenn ich ein wirklich dunkles Tal durchschritten hätte. Ich war in einigen Tälern, habe mich immer wieder in den ähnlichen Geschichten und Dramen wiedergefunden, die ich gleich einer kaputten Langspielplatte (ja, es war eine sehr, sehr lange Platte, viele Leben waren dafür nötig..) ständig wiederholte. Das war mein Verwirrspiel, das ich mir selbst wie ein blinder, tauber und stummer Regisseur inszenierte, um meine Daseinsberechtigung zu haben, so dachte ich zumindest tief in meinem Herzen. Ich hätte ja nichts zu erzählen, hätte mich zwischen all den chaotischen Menschenleben um mich herum sehr einsam gefühlt. So dachte ich zumindest und spielte mit Bravour mit. Eine Beziehung folgte der anderen, nach dem gleichen Schema, Arbeit, gleiches Schema, Geld, gleiches Schema, Freundschaften, gleiches Schema… Ich möchte nicht im Detail darauf eingehen, darum geht es mir nicht mehr. Das ist meine Vergangenheit und es wurden schon unzählige Bücher und Geschichten geschrieben und darüber erzählt. Ich möchte etwas Neues erzählen. Ich möchte meine Vergangenheit um schreiben, ich möchte meine Zukunft zu einer wachen und präsenten, strahlenden, einer einzigartigen, glücklichen, verrückten, lebendigen, liebe- und freudvollen Zukunft gestalten. Ich möchte die Liebe in alle Bereiche dringen lassen und mir und dir die Erlaubnis geben, es in die Grenzenlosigkeit auszudehnen, in dem Wissen, dass es keine Begrenzungen gibt, nur deine Gedanken können das. Nichts und niemand sonst.

….und genau darum geht es in meinem Buch: Um etwas Altbekanntes ganz neu, gestaltet durch meine innere Verbindung, zum Leben erweckt durch meine Weisheit, durch die Lebendigkeit und Freude in mir, durchwirkt vom farbenfrohen Nebel der Gezeiten. Ich freue mich so sehr, dass du diesen Weg mit mir gehst, dass du dich aufmachst und dich auf diese Reise einlässt, einer unbekannten, einer strahlenden und schönen Fahrt, die grandioser nicht sein kann, die dich berührt, die dich ermutigt und dich als Kapitän auf deinem Katamaran ermächtigt, mit den Gezeiten, dem Wind, der Sonne, der Flaute, den Wellen, den Piraten spielen und umgehen zu können und du angespornt bist, dies alles zu entdecken. Erlaube dir jeden Tag mehr zu erfahren, mehr zu leben, um nach dem grösstmöglichen Glück in dir zu streben und dich nie mit weniger zufrieden zu geben, als mit dem Bestmöglichen in dir und um dich herum. Ja, das wünsche ich dir! Lass uns die spannende Reise beginnen! Jetzt gehts los! Erfreue dich daran, dass es so viele kluge Menschen gab, die es ermöglicht haben, dass du das hier jetzt lesen kannst. Das Internet macht es möglich, das ist fantastisch, die Vorform der Telepathie, durch die drahtlose Kommunikation über alle Zeiten hinaus.

 

Umarme die ganze Welt und sie umarmt dich zurück.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s