…… In Liebe – alles ist Eins

Zu schreiben in stürmischen Zeiten, die Blätter fallen, die Worte mir gleich dieses Bildes mir entgleiten.

Fühle mich trotz allem so ganz und heil, die Welt in der ich lebe in ihrer Ordnung zerfällt und daraus die Schönheit der Liebe in all ihren Facetten erstrahlt.

Das Liebe schmerzt, dies kann ich wahrhaftig nicht bezeugen, denn Liebe dies nicht vermag.

Die Trauer, der Verlust, der Schmerz ist im Kleinen, im Halten, sich Klammern, um durch den Verstand die Oberhand zu behalten.

Dies entzieht dir deine Macht, all der Fragen die auf ewig unbeantwortet in dir nagen.

Die Freiheit die in vollkommener Symphonie sich aufs natürlichste in dir sich entfalten, lässt dich frei und zeigt dir die wahre Schönheit in diesem göttlichen Spiel.

Dankbarkeit durchstahlt all das Leben, um mich herum die Menschen voll Klarheit und Liebe mir dies als Geschenk überreichen.

In ewiger Gemeinschaft verbunden, dies aus den Herzen strahlt, nie wieder die Trennung als Wahrheit empfunden.

Den Weg voller Mut bist du in Liebe für uns gegangen, das Staunen in allem sich fortsetzt, nie wieder verloren, denn deine Seele ist in Allem.

Die Liebe zu dir so verbunden und stark, pulsierend, fliessend, die Welt um mich in Zuneigung ihre wahre Grösse offenbart.

Ich dank dir auf Ewig, dies Geschenk in Demut ich in mir aufnehme, zu teilen, zu fliegen, zu stärken, zu träumen, um die Wahrheit des Lebens über all die Zeiten auszubreiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s